Neuigkeiten

25.08.2020, 14:01 Uhr | CDU-Erwitte
CDU-Europaabgeordneter Dr. Peter Liese besucht zusammen mit MdL Jörg Blöming und der Erwitter CDU einen landwirtschaftlichen Betrieb in Völlinghausen und die Schäffer Maschinenfabrik GmbH
 „Auch unser CDU-Europaabgeordneter, Dr. Peter Liese unterstützt die Erwitter Christdemokraten im Kommunalwahlkampf“, so der heimische CDU-Landtagsabgeordnete Jörg Blöming. MdEP Peter Liese und MdL Jörg Blöming kennen sich bereits seit vielen Jahren und haben in der laufenden Legislaturperiode mehrere Projekte gemeinsam nach vorne gebracht. 


„Beispielsweise konnte die Gebäudeenergieeffizienzrichtlinie, die die EU-Mitgliedsstaaten unter anderem verpflichtet, langfristige energetische  Renovierungsstrategien zu entwickeln, verabschiedet werden. Der Einbau von Thermostatventilen ist hierdurch in ganz Europa zur Pflicht geworden. Die beschlossene Austauschpflicht ist gut für unsere Region und für Erwitte, denn zwei der drei führenden Hersteller von Thermostatventilen sitzen in Südwestfalen, nämlich die Firma Oventrop in Olsberg und Brilon, sowie die Firma IMI Hydronic Engineering bekannt als Heimeier in Erwitte. Das sichert langfristig Arbeitsplätze hier vor Ort in Erwitte,“ erklärt MdL Jörg Blöming.

Jörg Blöming MdL und Peter Liese
 Zusammen mit MdL Jörg Blöming, Bürgermeisterkandidat Hendrik Henneböhl, den Erwitter CDU-Kreistagskandidaten Hubertus Rickert-Schulte und Karin Adamczewski, dem CDU-Fraktionsvorsitzenden Torsten Blöming, dem CDU-Stadtverbandsvorsitzenden Prof. Dr. Christian Hampel, dem Völlinghauser Ortsvorsteher Hubert Hense u. a. wird am Freitag, 28. August ein landwirtschaftlicher Betrieb in Erwitte-Völlinghausen besucht. Hier steht u. a. die Agrarpolitik der Europäischen Union im Fokus der Diskussionsrunde mit Landwirten aus der Region.

Auch MdL Heinrich Frieling aus Ense wird mit dabei sein.

Danach geht es am Nachmittag zusammen zum Empfang der Heimatministerin zur Schäffer Maschinenfabrik nach Erwitte. 

Hier erwartet die Spitze der Erwitter CDU gegen 16.00 Uhr zusammen mit MdL Jörg Blöming die stv. Landesvorsitzende der CDU Nordrhein-Westfalen, Ina Scharrenbach. 
Ina Scharrenbach ist auch gleichzeitig Ministerin für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung in NRW.

Nach der Begrüßung durch MdL Jörg Blöming und Vorstellung der Schäffer Maschinenfabrik GmbH durch Rüdiger Lohoff, einen der Geschäftsführer, werden Ministerin Scharrenbach und weitere Ehrengäste, wie der Europaabgeordnete Dr. Peter Liese, der erste stellvertretende Bürgermeister der Stadt Erwitte, Franz Blöming, Bürgermeisterkandidat Hendrik Henneböhl im Rahmen der Veranstaltung über verschiedene Heimatprojekte, die u. a. von Ortsvorstehern vorgestellt werden, der Stadt Erwitte sprechen.