Termine



28.04.2017 | CDU-Erwitte
Auf Einladung des CDU Landtagskandidaten Jörg Blöming kommt Johannes Röring MdB, Präsident des Westfälisch-Lippischen-Landwirtschaftsverbandes nach Weckinghausen

 
Als CDU bekennen wir uns zu einer starken heimischen Landwirtschaft. Wir wollen die Landwirtschaft als einen leistungsfähigen und vielfältigen Wirtschaftszweig erhalten und unterstützen.
 
Wir erkennen die vielfältigen Leistungen unserer Landwirte ausdrücklich an! Bei der Landtagswahl am 14. Mai geht es auch darum, ob die Bevormundungspolitik der bisherigen Landesregierung in den nächsten fünf Jahren weitergeführt wird, oder ob es zu einem Politikwechsel kommt. Die CDU steht für eine Politik der Zusammenarbeit und Kooperation mit Landwirten und mit Verbrauchern.
 
Wir soll es mit der Landwirtschaft weitergehen? Welche Wünsche haben Sie an die Politik? Welche Vorstellungen hat die CDU? Darum geht es
 
am Donnerstag, 11. Mai, um 19.00 Uhr
auf dem landwirtschaftlichen Betrieb Hubertus Rickert-Schulte 59597 Erwitte-Weckinghausen, Am Schultenbusch 11.
 
Die CDU Erwitte freut sich, dass Johannes Röring MdB, Präsident des Westfälisch-Lippischen-Landwirtschaftsverbandes, an dem Abend unser Gast sein wird. Gemeinsam möchten wir mit Ihnen über unsere Vorstellungen von einer guten Landwirtschaftspolitik diskutieren und vor allem Ihre Meinungen aufnehmen. Zu Beginn wird Johannes Röring seine Ziele für die Landwirtschaft vorstellen. Er gehört dem Deutschen Bundestag seit 2005 an, ist Mitglied im Ausschuss für Ernährung und Landwirtschaft. Seit 2012 ist er Präsident des Westfälisch-Lippischen-Landwirtschaftsverbandes.
 
Die CDU Erwitte  freut sich auf einen interessanten Abend mit Ihnen! 
 
 



17.04.2017 | CDU-Landtagskandidat Jörg Blöming
„Landesentwicklungsplangefährdet Wachstum am Paderborn-Lippstadt Airport"
CDU-Landtagskandidat Jörg Blöming erhielt Einblick in täglichen Balanceakt eines Flughafenbetriebes

 Die Auswirkungen des von der regionalen Wirtschaft oft bemängelten Landesentwicklungsplans (LEP) bekommt auch der heimische Airport Paderborn-Lippstadt zu spüren. „Mittelständische Betriebe etwa können sich am Flughafen-Campus nicht ansiedeln oder erweitern", verdeutlichten Geschäftsführer Dr. Marc Cezanne und Prokurist Roland Hüser beim Rundgang mit dem heimischen CDU-Landtagskandidaten Jörg Blöming. Der sagte der Geschäftsleitung zu, dass er sich vehement für die Überarbeitung des LEP - auch mit Blick auf die Stärkung des lokalen (über die Region hinaus bedeutsamen) „Heimathafens" - einsetzen werde. Dieser bekommt ungleich der Nachbarflughäfen wie Kassel-Calden oder Dortmund, die maßgeblich durch das Land Hessen bzw. die Stadtwerke finanziert werden, keine Zuwendungen. Er trägt sich bis auf die üblichen Ausgleichsfinanzierungen komplett selbst.
 
 



04.04.2017 | CDU-Landtagskandidat Jörg Blöming und Landtagsabgeordneter Werner Lohn
Landesregierung beantwortet Kleine Anfrage von Werner Lohn zur Folgenutzung der ZUE Rüthen nur lapidar
Belegung mit Problemflüchtlingen ist aktuell unwahrscheinlich CDU-Politiker Lohn und Blöming ärgern sich über „Wischi-Waschi-Antwort“ des Ministers

 CDU-Landtagsabgeordneter Werner Lohn und CDU-Landtagskandidat Jörg Blöming ärgern sich übereine ihrer Meinung nach „Wischi-Waschi-Antwort“ auf die kleine Anfrage von Lohn zur ZUE in Rüthendurch Innenminister Jäger. Werner Lohn (Geseke-Langeiecke) hatte glaubhafte Informationen aus der Rüthener Bevölkerung, wonach die dortige ZUE künftig überwiegend mit so genannten „Problemflüchtlingen“ belegt werden solle, zum Anlass einer Kleinen Anfrage (LT-Drs. 16/14464) an die Landesregierung genommen. Seine Fragen wurden von Innenminister Jäger (SPD) Lohns und Blömings Auffassung nach „unangemessen oberflächlich“ beantwortet. Die Antwort enthält keine Angaben zur bisherigen und künftigen Anzahl der Flüchtlinge, ihren Herkunftsländern, Ethnien, ihremAlter und Geschlecht sowie Familienstand. Die lapidare Antwort von Innenminister Jäger lautet: „Eine automatisierte Auswertung der in der Vergangenheit liegenden Belegung ist unter Berücksichtigung der abgefragten Belegungskriterien nicht möglich.“
 
„Mit dieser Antwort sind wir absolut nicht zufrieden“, so der CDU-Landtagsabgeordnete Werner Lohn und der heimische CDU-Landtagskandidat Jörg Blöming (Erwitte), „Minister Jäger hat entweder die Lage nicht im Griff oder er will die Rüthener bewusst über die zukünftige Belegung im Unklaren lassen.“



04.04.2017 | Junge Union Erwitte
Frühjahrstreffen der Jungen Union Erwitte bei der Firma Schäffer Lader
am Montag den 10.04.2017 um 17.00 Uhr (Auf den Thränen, 59597 Erwitte)

 Freundlicher Weise stellt uns die Firma Schäffer Lader ihre Räumlichkeiten zur Verfügung. Die Firma Schäffer Maschinenfabrik GmbH ist ein mittelständisches Familienunternehmen, das seit über 60 Jahren in Erwitte ansässig ist. Mittlerweile sind in dem Unternehmen ca. 260 Mitarbeiter beschäftigt. Als Weltmarktführer für Kompakt-und Hoflader hat Schäffer Lader sich vor allem in der Landwirtschaft einen Namen gemacht. Das Unternehmen vorstellen werden uns Auszubildende der Firma Schäffer.
 
Auch unser Erwitter CDU-Landtagskandidat Jörg Blöming und unser CDU-Bundestagskandidat Hans Jürgen Thies werden an der Veranstaltung teilnehmen.
 
Um besser planen zu können bitten wir um eine kurze Anmeldung unter
erwitte@jukreis-soest.de
 
 
Mit besten Grüßen
Torben Rassenhövel
Geschäftsführer der Jungen Union im Kreis Soest
 
Bastian Vollmer
Ansprechpartner für die Junge Union Erwitte,
Beisitzer im Kreisvorstand
 
 
 



Impressionen
News-Ticker
Ticker der
CDU Deutschlands
Newsletter abonnieren
Bleiben Sie stets auf dem Laufenden!
Ihre E-Mail Adresse:

 
 
   
0.44 sec. | 44039 Visits